Vorbei

Try (Pink)
 

LIZZI
Hast du nicht geglaubt, er wär anders
und er wär ewig dein?
Jetzt liegt dein Leben in Scherben,
und du bist allein.

Du hast ihn geliebt, doch sein Herz ist aus Stein,
du hast ihn begehrt, doch er hat dich verbrannt.
Und alles, was dir bleibt, ist ein lautloser Schrei.
Und wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye.

Manchmal war es fast wie ein Märchen,
das niemals enden wird.
Hast du gedacht, er fühlt genauso?
Du hast dich geirrt.

Du hast ihn geliebt, doch sein Herz ist aus Stein,
du hast ihn begehrt, doch er hat dich verbrannt.
Und alles, was dir bleibt, ist ein lautloser Schrei.
Und wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye.

Ja, du hast ihm alles gegeben,
und er sah dir dabei zu.
Jetzt will er nicht länger mit dir leben,
schuld daran bist nur du,
ja, schuld daran bist nur du, du, du.

Du hast ihn geliebt, doch sein Herz ist aus Stein,
du hast ihn begehrt, doch er hat dich verbrannt.
Und alles, was dir bleibt, ist ein lautloser Schrei.
Und wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
wieder ein Traum vorbei, bye-bye,
und wieder ein Traum vorbei, bye-bye …